17.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Coronakrise: „Ein Couchtisch ist kein Heimarbeitsplatz“ – Mehr Unterstützung für berufstätige Eltern nötig!

 

SPD-Arbeitnehmer weisen auf Arbeitnehmerrechte hin und fordern Maßnahmen zur Entlastung von berufstätigen Eltern.

Die Arbeitnehmer in der SPD weisen Beschäftigte im Land darauf hin, ihre Rechte trotz aller erforderlichen Corona-Prävention wahrzunehmen. Dies betrifft vor allem Urlaubsansprüche, Pausenzeiten und Telearbeit (oft Homeoffice genannt).

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Stuttgart (AfA) begrüßt die drastischen, aber nach aktuellem Wissensstand notwendigen Einschnitte in das öffentliche Leben, wie die Absage von Veranstaltungen und die Schließung von öffentlichen Einrichtungen. Dies ist aus AfA-Sicht notwendig um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten...

27.12.2019 in Pressemitteilungen

SPD Stuttgart-Ost kritisiert Umstrukturierungspläne am Karl-Olga-Krankenhaus

 

Mit Unverständnis und großer Sorge reagiert die SPD Stuttgart-Ost auf die Umstrukturierungspläne beim Karl-Olga-Krankenhaus. Der Betreiber möchte aus dem etablierten Haus der Grundversorgung eine Spezialklinik für Herz- und
Bewegungskrankheiten machen.

02.12.2019 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

SPD Stuttgart freut sich über Wahlausgang und gratuliert Esken und Walter-Borjans

 

Die Stuttgarter SPD begrüßt das Ergebnis der Vorsitz-Wahl. „Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind ein gutes Team, dessen Wahl ein Signal des Aufbruchs ist. Wir erwarten, dass sich die Partei nun solidarisch hinter die beiden stellt und ihnen so ermöglicht, die versprochenen Änderungen umzusetzen,“ so Dejan Perc, Vorsitzender der Stuttgarter SPD.
 

Das deutliche Abschneiden des Bewerberpaares Esken und Walter-Borjans ist auch Ausdruck eines Wunsches nach Erneuerung, dem sich weder Parteivorstand noch Fraktion verschießen können. Die Stuttgarter SPD setzt auf diese inhaltlichen und organisatorischen Veränderungen und vertraut auf die angekündigte #Eskabolation.
 

Dejan Perc fordert die Genossen auf, sich mit unsolidarischer Kritik im Stile Schröders zurückzuhalten: „In der Demokratie muss man aushalten können, dass der eigene Kandidat nicht gewinnt. Wenn wir uns jetzt geschlossen hinter unsere neue Spitze stellen, kann die SPD nur gewinnen. Und Esken und Walter-Borjans machen es uns leicht, begeistert hinter ihnen zu stehen – das sollten wir nun tun und den Aufbruch nutzen.“

17.09.2019 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Ergänzende Infrastruktur für den Schienenknoten Stuttgart

 

Hintergrundgespräch der SPD Stuttgart am 11.09.2019 im Stuttgarter Rathaus mit Herrn Gerd Hickmann, Leiter der Abteilung „Öffentlicher Verkehr“ im Verkehrsministerium Baden-Württemberg (VM).

14.06.2019 in Pressemitteilungen

SPD Stuttgart-Ost wählt neuen Vorsitzenden

 

Peter Schwab folgt auf Daniel Campolieti / Lang
anhaltender Applaus für den scheidenden
Vorsitzenden

Peter Schwab und Daniel Campolieti

Die SPD Stuttgart-Ost hat einen neuen Vorsitzenden. Am vergangenen Dienstag (4. Juni) hat die
Hauptversammlung im Waldheim Raichberg Peter Schwab ohne Gegenstimmen zum Nachfolger
von Daniel Campolieti gewählt. Schwab betonte, dass die SPD in Stuttgart-Ost gut verankert sei.
Martin Körner als Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion und Lucia Schanbacher als neue
Stadträtin kommen aus dem Stadtteil. Eine innovative und hartnäckige Bezirksbeiratsfraktion unter
der Leitung von Jörg Trüdinger bringe die Themen der SPD im Stadtteil voran. Schließlich belegten
die Verankerung nach den Worten Schwabs auch die vielen aktiven Mitglieder innerhalb und
außerhalb des Vorstands sowie die gute Resonanz der SPD-Aktionen im Stadtteil.

 

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

20.04.2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr KVo
Bitte beachten, dass genaue Uhrzeit und Ort noch bekannt gegeben werden.

22.04.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr OV Untertürkheim: Mitgliederversammlung

28.04.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr OV Stammheim: Mitgliederversammlung

Gebührenfreie Kitas

Die SPD im Bund

Waldheim Raichberg