Wehrhafte Demokratie in Stuttgart - SPD-Fraktion möchte Erinnerungsabeit in Stuttgart verbreitern

Veröffentlicht am 17.09.2023 in Pressemitteilungen

Die SPD-Fraktion fordert eine historische Aufarbeitung der Weimarer Demokratie mit einem besonderen Blick auf die Landeshauptstadt Stuttgart und eine angemessene Würdigung der republikanischen Kräfte dieser Zeit und hat einen entsprechenden Antrag eingebracht.

 „In dieser Zeit wurde die erste deutsche Demokratie Schritt für Schritt von innen ausgehöhlt, ein Vorgang, der sich auch heute in vielen Demokratien beobachten lässt“, so Stadtrat Dr. Michael Jantzer.

Wie sah er aus, der Kampf für die Demokratie in der Weimarer Republik in Stuttgart? Wer waren die Frauen und Männer, die sich einer systematischen Zersetzung der ersten deutschen Demokratie entgegengestellt haben? Warum waren die demokratischen Kräfte von Sozialdemokratie, Liberalen und Vertretern des politischen Katholizismus nicht stark genug? Haben sie überhaupt versucht zusammen zu arbeiten? Diese Fragestellungen der Stadtgeschichte wurden aus Sicht der SPD-Fraktion bis heute nicht in der notwendigen Tiefe und Breite beleuchtet.

„Wir fordern eine historische Aufbereitung und Würdigung des Einsatzes republikanischer Kräfte in Stuttgart“, so Stadtrat Michael Jantzer. „Vielleicht finden sich Anregungen auf die sehr gegenwärtige Frage nach der Widerstandskraft von demokratischen Systemen und deren vermeintlicher Selbstverständlichkeit. Vielleicht finden sich überzeugende lokale Vorbilder, deren Einsatz und deren Kampf für die erste deutsche Demokratie auch für die Zukunft Orientierung geben kann.“

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

03.03.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr ASF - Arbeitskreis Sozialdemokratischer Frauen: MV mit Wahlen
TO siehe Einladung.

04.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stuttgart: Kreisvorstandssitzung
To siehe Einladung.

05.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Mitte: Mitgliederoffene Vorstandssitzung
TO siehe Einladung.