STGZ: Warum sind Hallenbäder im Sommer geschlossen?

Veröffentlicht am 10.11.2022 in Presseecho

Bild A-Müller_STGZ

Die knallroten Postkarten sind nicht zu übersehen. Mehr als 300 dieser von Bürgern unterzeichneten Protestschreiben hat die SPD Stuttgart Ost nun offiziell an die Verwaltung im Stuttgarter Rathaus übergeben. „Wahrscheinlich sind es aber bis zu 500, da viele Bürger diese auch persönlich verschickt haben“, betont die Vorsitzende Anja Dargatz. Der Ortsverein kämpft mit der Aktion gegen die sommerliche Schließung der Hallenbäder in der Stadt, insbesondere dem Leo-Vetter-Bad an der Landhausstraße.

Weiter zum Artikel: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.baden-in-stuttgart-warum-sind-die-hallenbaeder-im-sommer-geschloss
 
 

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

26.11.2022, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr OV Vaihingen-Rohr: Jahresabschluss

03.12.2022, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr OV Mitte: Weihnachtswanderung
Anmeldung unter:  ov-mitte@spd-stuttgart.de

04.12.2022, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr What's Up, Villa Berg? Nächste Schritte - ein Parkspaziergang
Ein Haus für Musik und MEHR - das haben die Menschen der Bürgerbeteiligung 2016 der Stadt mit auf den Weg gegebe …