Übersicht der Anträge der Bezirksbeiratsfraktion


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


7.2.2011 Ein Stadtteilzentrum für die Menschen im Zentrum von Stuttgart-Ost!

Bezirksbeirat Stuttgart-Ost Antrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU und SPD Ein Stadtteilzentrum für die Menschen im Zentrum von Stuttgart-Ost! Antrag: Der Bezirksbeirat Stuttgart-Ost fordert die Stadtverwaltung und die SSB auf, bei ihren Überlegungen zur Nutzung des geplanten Neubaus sowie des bestehenden Depotgebäudes auf dem SSB-Areal zwischen Schönbühl- Ostend- und Landhausstraße auch die Einrichtung eines Stadtteilzentrums vorzusehen. Das Stadtteilzentrum sollte für die Menschen im Zentrum von Stuttgart-Ost leicht zugänglich sein und könnte durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter aus der Gemeinwesenarbeit betreut werden. Die hierfür erforderlichen Mittel sollen im Doppelhaushalt 2012/2013 bereitgestellt werden. Begründung: Der Stuttgarter Osten ist geprägt durch seine sehr vielschichtige Bevölkerungsstruktur. Dazu gehört auch ein hoher Anteil von Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen auf Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen angewiesen sind. Dabei geht es hauptsächlich um Fragen der Erziehung, Gesundheit, Einsamkeit (im Alter) und Integration. Im Stadtbezirk gibt es viele Einrichtungen, die genau diese Hilfen anbieten. Aber zu viele hilfsbedürftige Menschen finden aus Mangel an Informationen oder aus Scheu, den Weg zu diesen Angeboten nicht. Das bestätigen auch die Erfahrungen von Fachkräften aus Betreuungseinrichtungen, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen, die seit Jahren auf fehlende Treff- und Informationsmöglichkeiten hinweisen. Der Bezirksbeirat hält deshalb die Einrichtung eines Stadtteilzentrums als offene Begegnungs- und Informationsstätte für den Stuttgarter Osten für dringend erforderlich. Hier sollen die im Stadtbezirk vorhandenen Angebote sozialer Einrichtungen und auch die der ansässigen Vereine stärker vernetzt und den Menschen mit Unterstützungsbedarf vermittelt werden. Das Stadtteilzentrum könnte nach dem Vorbild des Eltern-Kind-Zentrums im Stuttgarter Westen oder auch des Anna-Haag-Hauses in Bad Cannstatt gestaltet werden. Stuttgart, 7. Februar 2011 Thomas Schneider-Graf Ernst Strohmaier Jörg Trüdinger

 

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 15:00 Uhr Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren in Stuttgart
Gespräch mit Jasmin Meergans Spitzenkandidatin der SPD Vorschlagsliste zur Gemeinderatswahl

27.03.2019, 20:00 Uhr Frauenwahlrecht, Frauentag – ein Grund zu feiern?
Eine familien - und  frauenpolitische  Bestandsaufnahme mit  Ausblick - auf ein Wort mit  Leni Breymaier …

29.03.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart
In den Städten werden heute ca. 80% der weltweit verfügbaren Energie verbraucht. Daher ist die Energiewende in d …

Gebührenfreie Kitas

Die SPD im Bund

Waldheim Raichberg