RadRegion Stuttgart

Veröffentlicht am 20.10.2014 in Haushalt

Haushaltsberatungen 2015

Antrag:

Aus dem "Programm zur Förderung von regionalen Modellprojekten und Kooperationen im Bereich Wirtschafts- und Tourismusförderung"  werden in 2015 und den Folgejahren Co-Finanzierungsmittel für die Verbesserung und Harmonisierung der Beschilderung des Radwegenetzes in der Region Stuttgart bereitgestellt.

 

Begründung:

Radfahren macht Spaß, ist gesund und umweltschonend. Ideen und Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs innerhalb der Region Stuttgart und im Land gibt es viele, beispielhaft seien die regionalen Radwege Stauferroute, Remseck-Achter und Himmlische Radtour Schönbuch genannt. Unterschiedliche Wegesysteme, Bezeichnungen und Beschilderungen von Gemeinde zu Gemeinde, bzw. von Landkreis zu Landkreis, erschweren das Radfahren, besonders im Freizeitverkehr. Es fehlen einheitliche Beschilderungen und sinnvolle Verknüpfungen bzw. Weiterführungen der diversen Radwege.

Ergänzend sollen möglichst einheitliche Schilder auf die touristischen Besonderheiten und Landschaftsparkprojekte entlang der Radwege hinweisen.

 
 

Homepage SPD Regionalfraktion Stuttgart

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

10.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Birkach-Plieningen: Stammtisch

17.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Vaihingen: Krieg und Krise in Europa
Diskussion mit Prof. Dr. René Repasi (MdEP) über die Herausforderungen, denen sich die EU derzeit stellen muss u …

24.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV-Mitte: Mitgliederversammlung