Jugendlichen zuzuhören ist entscheidend

Veröffentlicht am 10.08.2020 in Ortsverein

Treffen Mobile Jugendarbeit mit der SPD Stuttgart Ost

SPD-Delegation besucht Mobile Jugendarbeit

Die Geschehnisse am Eckensee, aber auch Corona haben für die Mobile Jugendarbeit in Stuttgart viel verändert, auch im Osten. Eine Abordnung der SPD Stuttgart-Ost diskutierte darüber mit den Fachleuten der örtlichen Mobilen Jugendarbeit. Leiterin Julia Müller und ihre Kollegin Suvi-Kristin Welt berichteten über ihren Berufsalltag.

Soziale Ungleichheit und Benachteiligung präge das Leben vieler der rund dreihundert Kinder und Jungendlichen, mit denen das zwölfköpfige Team in Ost pro Jahr zusammenarbeitet. Bewerbungshilfe oder Liebeskummer bis hin zu familiären Problemen – die Themen-Bandbreite ist groß, mit denen die MitarbeiterInnen bei ihrem freiwilligen Angebot zu tun haben, entweder in der Schulsozialarbeit, über den „Bus mit Biss“ oder in der Hackstraße 89, wo die Mobile Jugendarbeit ihr offenes Domizil hat.

Mit einigen ZeugInnen, aber auch mit mutmaßlichen Tätern von der Randale des 21. Juni in der Stuttgarter Innenstadt haben die SozialarbeiterInnen zu tun. Die Einschätzungen der Jugendlichen hierzu seien unterschiedlich, berichten die Sozialarbeiterinnen: Von Ablehnung des Gewaltausbruchs bis hin zu Verständnis, weil sich viele Repressalien von Polizeibeamtinnen ausgesetzt sehen – nicht nur am Eckensee, sondern auch bei Kontrolle an den Treffs von Jugendlichen hier im Osten.

Corona habe entgegnen der Kontaktbeschränkungen die Begegnung mit vielen Jugendlichen, besonders aber mit Kindern aus armen Familien noch intensiviert. Kaum eines dieser Kinder hatte digitale Endgeräte für die Schularbeit. Die Mobile Jugendarbeit hielt hier den Kontakt. Immer mehr Beratungsbedarf ergebe sich durch junge Menschen, deren Familien in sozialen Unterkünften untergebracht sind. Hierfür stellt die Organisation einen Antrag auf eine weitere Vollzeitstelle, über die der Gemeinderat bestimmt.

Entscheidend sei, da sind sich Müller und Welt einig, den Jugendlichen zuzuhören. Der Vorstand der SPD und Mobile Jugendarbeit vereinbarten hierfür, den geknüpften Kontakt weiter zu nutzen.

Das mit Abstand beste Gespräch, das der Vorstand der SPD Stuttgart-Ost mit der Mobilen Jugendarbeit geführt hat.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Martin Koerner OB

Termine

Alle Termine öffnen.

01.09.2020, 23:00 Uhr - 31.12.2020, 23:59 Uhr Pandemiehinweis
Bitte beachten, dass es pandemiebedingt auch sehr kurzfristig zu Absagen einzelner VAs kommen kann. Sämtliche Ter …

05.10.2020, 19:00 Uhr - 05.10.2020 OV Stammheim: Mitgliederversammlung

09.10.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Stammheim: Herbstempfang