Übersicht der Anträge der Bezirksbeiratsfraktion


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


20.3.2013 Zwischennutzungen im Raitelsberg

Antrag zur Bezirksbeiratssitzung am 20.3.2013 1. Der Bezirksbeirat bittet die Stadtverwaltung und die Wirtschaftsförderung zügig in Verhandlungen mit der SWSG zu treten, um Interimsnutzungen für die leerstehenden Geschäftsräume in den Gebäuden Ecke Rotenbergstraße und Abelsbergstraße (ehemalige Raitelsberg Apotheke) und Ecke Abelsbergstraße/ Heidlesäcker (ehemaliger Raitelsberg Supermarkt) zu ermöglichen. 2. Der Bezirksbeirat wünscht sich als Interimsnutzer Mieter aus einem der Bereiche Kunst-Kultur-Medien. Begründung: Diese der SWSG gehörenden Ladenlokale stehen teilweise schon seit Jahren leer und werden nicht genutzt. Eine Nutzung durch Mieter aus den genannten Bereichen hätte einige Vorteile: 1.der Stadtteil würde belebt, 2. die Künstler oder Medienschaffenden, die oft händeringend Räume suchen, hätten die Möglichkeit einen günstigen Raum übergangsweise zu nutzen und 3. die Nähe zum Kulturpark Berg und der Kreativwirtschaft in Stuttgart-Ost würde einiges an Synergieeffekten mit sich bringen. Jörg Trüdinger (Fraktionssprecher)

 

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 15:00 Uhr Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren in Stuttgart
Gespräch mit Jasmin Meergans Spitzenkandidatin der SPD Vorschlagsliste zur Gemeinderatswahl

27.03.2019, 20:00 Uhr Frauenwahlrecht, Frauentag – ein Grund zu feiern?
Eine familien - und  frauenpolitische  Bestandsaufnahme mit  Ausblick - auf ein Wort mit  Leni Breymaier …

29.03.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart
In den Städten werden heute ca. 80% der weltweit verfügbaren Energie verbraucht. Daher ist die Energiewende in d …

Gebührenfreie Kitas

Die SPD im Bund

Waldheim Raichberg