Sportvereine noch einmal unterstützen!

Veröffentlicht am 25.07.2022 in Standpunkte

Die Stuttgarter Sportvereine sind von der Corona-Pandemie hart getroffen. Das geht aus einem Schreiben von acht großen Stuttgarter Sportvereinen hervor, welches den Gemeinderatsfraktionen bereits Anfang April 2022 zuging. Zum gleichen Ergebnis kommt eine Stellungnahme des Sportkreises Stuttgart.

Die in der Pandemiezeit verlorenen Mitglieder konnten zahlenmäßig nach wie vor nicht wieder zurückgewonnen werden. Weniger Mitglieder bedeuten für die Vereine aber auch weniger Einnahmen. Der für 2022 erhoffte Aufschwung bei der Mitgliederzahl blieb leider aufgrund der Omikron-Variante aus. Gesundheitsangebote, Rehasport und Präventionskurse sind besonders von den Rückgängen betroffen. Hinzu kommen die nun stark steigenden Energiekosten – sowohl für die Liegenschaften der Vereine als auch bei den Fahrtkosten für Wettkämpfe und Lehrgänge. Wir wissen, was die gesamte Stadtgesellschaft an den Stuttgarter Sportvereinen hat. Und wir wissen auch zu schätzen, was die haupt- und ehrenamtlichen in den Vereinen in den letzten Jahren unter schwierigsten Bedingungen geleistet haben.
Unter den aktuellen Umständen, wären die meisten Vereine gezwungen, die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen. Da die privaten Haushalte durch die Energiepreise ebenfalls stark belastet sind, würde dies vielfach zu weiteren Kündigungen bei den Vereinen führen. So würde eine weitere Abwärtsspirale in Gang kommen. Um das zu verhindern, hat sich die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus mit anderen Fraktionen zusammengetan und eine weitere strukturelle Hilfe für die Stuttgarter Sportvereine beantragt. Diese konnten wir schon 2020 und 2021 durchsetzen. Die Kosten hierfür können aus unserer Sicht aus den vorhandenen Haushaltsüberschüssen gedeckt werden

 

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

28.09.2022, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV West, Mitte und Nord/Prag, gemeinsame Veranstaltung: Panoramabahn-ÖPNV in Stuttgart“
Mit Thomas Leipnitz, Vorsitzender der Regionalfraktion berichtet über den aktuellen Stand der Überlegungen.

28.09.2022, 21:00 Uhr - 21:30 Uhr OV West: Im Anschluss an die obige Veranstaltung: Mitgliederversammlung mit Wahl

04.10.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr OV Ost Mitgliederversammlung: Draußensitzen, Klima-Fahrplan, Delegiertenwahl!
Passend zum Ende des Sommers, beginnen wir die Sitzung mit einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung …