Kulturpass: Meilenstein erreicht

Veröffentlicht am 22.08.2022 in Standpunkte

Mit der Beratung des konkreten Konzeptes in den gemeinderätlichen Gremien nimmt das Projekt Kulturpass immer konkretere Formen an. Die Idee der SPD-Gemeindefraktion, die in den Haushaltsberatungen eine breite Mehrheit fand, sieht vor, dass alle jungen Menschen in Stuttgart einen Gutschein erhalten, mit dem sie Angebote kultureller Einrichtungen in Stuttgart nutzen können.

So soll die Hemmschwelle zur Nutzung von Kulturangeboten gesenkt und ein Anreiz geboten werden, Neues zu entdecken. Mit dem überzeugenden Konzept, das nun die Kulturverwaltung vorgelegt hat, wird die kulturelle Bildung ausgeweitet. So wird in diesem Zuge der Startergutschein Kultur für die ersten Klassen an Ganztagsgrundschulen auf 300 Euro verdreifacht. Damit können Schulklassen mehrere Besuche von Kultureinrichtungen bezahlen. Was früh beginnt, wird knapp zehn Jahre verstärkt, denn insoweit ergänzen sich die beiden Angebote in der kulturellen Bildungsbiografie entsprechend. Mit dem 16. Geburtstag erhält jede Stuttgarterin und jeder Stuttgarter einen 100-Euro-Gutschein. In welchen Kultureinrichtungen der Gutschein wie eingelöst werden kann, ist eine Frage, die in den kommenden Wochen und Monaten geklärt wird. Bis zum Dezember sollen die bundesweite Ausschreibung für den technischen Dienstleister, die Beauftragung und Entwicklung erfolgt sein, so dass die konkrete Pilotphase im kommenden Jahr erfolgt. Bis dahin wird die Zielgruppe an der Erarbeitung der genauen Ausgestaltung einbezogen. Der Jugendrat wurde involviert, es gibt einen Beteiligungsprozess und die Zusammenarbeit mit einer Begleitgruppe. Die Grundlagen sind damit geschaffen, um der kulturellen Bildung für junge Menschen einen zweiten wichtigen und starken Anker zu geben.

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

28.09.2022, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV West, Mitte und Nord/Prag, gemeinsame Veranstaltung: Panoramabahn-ÖPNV in Stuttgart“
Mit Thomas Leipnitz, Vorsitzender der Regionalfraktion berichtet über den aktuellen Stand der Überlegungen.

28.09.2022, 21:00 Uhr - 21:30 Uhr OV West: Im Anschluss an die obige Veranstaltung: Mitgliederversammlung mit Wahl

04.10.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr OV Ost Mitgliederversammlung: Draußensitzen, Klima-Fahrplan, Delegiertenwahl!
Passend zum Ende des Sommers, beginnen wir die Sitzung mit einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung …