Gute Personalgewinnung durch Quereinstieg.

Veröffentlicht am 12.12.2022 in Standpunkte

Überall erlebt man Fachkräftemangel. Die Stadt Stuttgart macht viel Gutes, um Abwanderung zu verhindern und Personal zu gewinnen. Verwaltung, Personalrat und Gemeinderat ziehen an einem Strang, um die Landeshauptstadt als guten und zukunftsorientierten Arbeitgeber zu etablieren.

Neben dem Angebot von attraktiven Arbeitsplätzen, gehört auch die Stuttgart-Zulage dazu. Nun soll es aber auch bessere Chancen für Quereinsteiger*innen geben.Denn die Bürger*innen spüren es unmittelbar, wenn durch Personalmangel eine Leistung eingeschränkt oder kurzfristig nicht verfügbar ist. Das ist frustrierend für die Bürger*innen und kräftezehrend für die Angestellten. Unser Dank gilt daher allen Mitarbeiter*Innen, die durch ihre großen Leistungen versuchen diesen Mangel so gut wie möglich auszugleichen.
Wie groß das Problem ist, zeigen die Schwierigkeiten, die es bei der Besetzung neuer Stellen, etwa im Kita-Bereich oder bei den Bürgerämtern, und bei den Nachbesetzungen, die durch das Ausscheiden von Mitarbeiter*innen in den Ruhestand oder durch Stellenwechsel nötig sind, gibt. Allein die Nachbesetzungen belaufen sich auf rund 500 Stellen, mit demografisch bedingt steigender Tendenz pro Jahr. „Eine gute Personalgewinnungsmaßnahme ist das Angebot eines Quereinstiegs. Es richtet sich an Personen die zum Beispiel nach einer Familienpause wieder in eine qualifizierte Tätigkeit einsteigen möchten. Ferner kann dieses Angebot natürlich auch von Mitarbeiter*innen genutzt werden, die sich weiterqualifizieren möchten“, so der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Udo Lutz. Damit der Quereinstieg ein Erfolg wird, ist eine umfangreiche Konzeptarbeit nötig. Deshalb ist es wichtig, dass der Gemeinderat jetzt den Quereinstieg gut auf Gleis bringt.
   

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

10.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Birkach-Plieningen: Stammtisch

17.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Vaihingen: Krieg und Krise in Europa
Diskussion mit Prof. Dr. René Repasi (MdEP) über die Herausforderungen, denen sich die EU derzeit stellen muss u …

24.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV-Mitte: Mitgliederversammlung