Schwimmen für alle!

Veröffentlicht am 08.05.2023 in Standpunkte

Allen ist klar, wie wichtig das Schwimmern für die Gesundheit der Menschen ist. Und wie wichtig es ist, dass alle Kinder in der Stadt auch die Möglichkeit haben, Schwimmen zu lernen. Das Schwimmangebot in der Stadt gehört für uns zur Daseinsvorsorge.

Vor diesem Hintergrund sind wir der Meinung, dass die Stuttgarter Bäder so viel wie möglich offen sein sollten. Im Bäderausschuss am 05.05.2023 berichtete die Verwaltung über den akuten Fachkräftemangel im Funktionsbereich der Aufsichtsfachkräfte. In den vergangenen Jahren wurden in den Stuttgarter Bädern mit 77 festangestellten Aufsichtsfachkräften gearbeitet. Um die fünf Stuttgarter Freibäder im Sommer bespielen zu können, wurden jedes Jahr zeitlich begrenzt 56 zusätzliche Kräfte zur Wasseraufsicht eingestellt. Häufig wurden diese Aufgaben von Studenten in den Semesterferien übernommen. Die Verwaltung muss nun feststellen, dass diese Saisonarbeitskräfte nicht mehr auf dem Markt zur Verfügung stehen. In der Folge käme man um gravierende Einschränkungen bei den Öffnungszeiten nicht herum. Wir begrüßen daher den Vorschlag der Verwaltung, entsprechendes neues festangestelltes Fachpersonal für Schwimmkurse und Aufsicht zu gewinnen. Dafür braucht es aus unserer Sicht eine gute Bezahlung aller Beschäftigter bei den Stuttgarter Bäderbetrieben. Zusätzlich wird auch die von uns geforderte Stuttgart-Zulage beim Halten der Belegschaft und der Anwerbung von neuem qualifizierten Personal helfen. Nur so können wir auch für die Zukunft gewährleisten, dass die Stuttgarter Bäder im Sommer wie im Winter ein ausreichendes Angebot für die Bürgerinnen und Bürger in Stuttgart bereitstellen können. Und dass alle in der Stadt die Möglichkeit haben, schwimmen zu lernen.

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jetzt Mitglied werden

Unser Waldheim


Termine

Alle Termine öffnen.

15.04.2024, 20:30 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stuttgart: Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz
TO siehe Einladung

16.04.2024, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV Birkach-Plieningen: Jahreshauptversammlung
TO siehe Einladung

18.04.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Oberer Neckar: Runder Tisch: Verlieren wir die lokale Presse?
Wir sprechen mit: Nele Kippelt, Redaktion Mitteilungsblatt Untertürkheim Beate Dietrich, "Links & Rechts vom Ober …